logo anzeige Schleizer Dreieck Online Logo 90 Jahre
Sonntag, 20. August 2017
SCHLEIZER DREIECK --> Aktuelles
German English

Top 10 NEWS

16.08.2017
FSP German TT Schleizer Dreieck 18.-20.A...
16.08.2017
Hinweis für die Pressevertreter zur Germ...
14.08.2017
Kids treffen Senioren...
10.08.2017
IRRC kehrt zurück...
05.08.2017
Gestohlene Geschwindigkeit: Der größte S...
02.08.2017
Edi Mielke begeistert von Schleiz ...
31.07.2017
Reiterberger eine Klasse für sich ...
31.07.2017
Dreiecks-Geschichten ...
28.07.2017
Schleizer Klassik-Kalender 2018 erschien...
28.07.2017
Buch 90 Jahre Schleizer Dreieck nur noch...

Folge uns auf Facebook
Fahrsicherheitstraining
PRO Schleizer Dreieck

Stadt Schleiz

Stadt Schleiz
BEK Autohaus Gera
Beitrag vom 25.07.2017 (Quelle: Jürgen Müller)Druckversion
Druckversion

Unterstützung für die Region


Zoom  

Einen warmen Geldregen gab es am vergangenen Freitag für den TTV Oberböhmsdorf und Pfarrer Ingolf Scheibe-Winterberg, dem Organisator des Friesauer Bikertreffens. Wolfgang Ziegler, der Veranstaltungsleiter des 2. VFV-Oldtimer Grand Prix „Freddy Kottulinsky Revival“, eigens aus Stuttgart angereist, brachte insgesamt 1505 Euro mit nach Schleiz.

„Diesen Betrag haben wir am vergangenen Wochenende im Rahmen der Klassikveranstaltung bei Taxifahren für einen guten Zweck eingespielt“, berichtet der Schwabe. Rund 100 Motorsportfreunde durften für einen Obolus als Beifahrer einige schnelle Runden mit einem Tourenwagen, GT oder Seitenwagen auf dem Schleizer Dreieck drehen.

„Eine tolle Sache für alle, den Aktiven hat es Spaß gemacht und gleichzeitig war es eine Werbung für unseren Sport“, so Wolfgang Ziegler weiter. Wie im Vorjahr, damals ging der Erlös an den DRK-Kindergarten in Oberböhmsdorf, kam der Gewinn aus den Fahrten der Region zugute. Sowohl Ingolf Scheibe-Winterberg als auch Werner Kohlhase, Vorstandsmitglied des TTV Oberböhmsdorf und gleichzeitig Jugendwart des Vereins, brauchten nicht lange zu überlegen, wofür sie das Geld einsetzen werden. „Zunächst muss ich sagen, dass dieser Geldsegen für uns völlig überraschend kommt und wir uns sehr darüber freuen.

Der Verein wird das Geld für die Erneuerung des Fußbodens unserer Tischtennishalle und für die Anschaffung neuer Tischtennisplatten einsetzen“, informiert Kohlhase. Im Übrigen, die Tischtennishalle, die sich im alten Fahrerlager befindet, wird zu jeder Rennveranstaltung als Maschinenabnahme genutzt. Ingolf Scheibe-Winterberg möchte mit einer Dankesschönveranstaltung seinen fleißigen Helfer beim Friesauer Bikertreffen, für ihren unermüdlichen Einsatz, etwas zurückgeben. „Den Rest setzen wir zur Organisation des 38. Bikertreffens im kommenden Frühjahr ein“, berichtet der motorsportbegeisterte Pfarrer weiter.

„Wir erlebten auf dem Schleizer Dreieck eine Klassikveranstaltung, die kaum noch zu toppen sein wird. Gleichzeitig freuen uns bereits heute auf die dritte Auflage dieser Veranstaltung“, so das Resümee vom VFV-Veranstaltungsleiter Wolfgang Ziegler, der selbst mit seinem schnellen Renntrabant zahlreiche Runden drehte.

1999 - 2017 © by Betreibergesellschaft Schleizer Dreieck mbH - Irrtümer und Änderungen im Inhalt vorbehalten!