MSC bittet zum Arbeitseinsatz

Beim Arbeitseinsatz eine Woche vor dem Schleizer Dreieckrennen wird jede helfende Hand gebraucht. Der MSC Schleizer Dreieck als Veranstalter bittet alle Unterstützer sich am 21. Juli um 8 Uhr am Sportgebäude im Fahrerlager einzufinden. Schwerpunktmäßig soll es an diesem Samstagvormittag um das Einräumen der benötigten Räumlichkeiten gehen. Nochmals soll auf möglichen Müll rings um die Strecke geschaut, Bauzäune gestellt, Fahnen angebracht, vorhandene ­Absperrungen überprüft oder gegebenenfalls erneuert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

73 + = 82