German TT rockt wieder Schleizer Dreieck

Die German TT ist die letzte große Veranstaltung in diesem Jahr auf dem Schleizer Dreieck. Vom 27. bis 29.08.2021 treffen sich 340 Piloten aus vielen Ländern, um die Besten in insgesamt 18 Rennen zu ermitteln.

Mit dabei ist der BMW S 1000 RR Cup – Deutschlands stärkster Markenpokal. Rund 8000 PS stehen in diesem Cup am Start – Gänsehautfeeling pur! Auch die Starterfelder der Klassiker sind voll. Die Fahrer im HR Cup oder der Classic Superbike werden sich nichts schenken und den Zuschauern eine tolle Show bieten. Mit der Pro Thunder von Art Motor kommt ein Dauergast ans Dreieck, in diesem Cup ist der Name Programm – es wird mächtig donnern, wenn die hubraumstarken Zweizylinder antreten.

In der German Twin Trophy wird mit etwas kleinerer Klinge gefochten, hier sind Zweizylinder bis 700 ccm unterwegs. Das hindert die Fahrer aber nicht daran, sich auf das Feinste zu duellieren.
Das wird uns auch in den Klassen Superbike open und Supersport open der Int. Bike Promotion Meisterschaft erwarten. Im vorletzten Event der Saison geht es um viel, denn noch sind die Titel vakant. Zudem gibt es doppelte Punkte zu erwerben und das könnte die Meisterschaft noch mal gut durchmixen!
Rundum ein volles und tolles Rennprogramm mit enormem Unterhaltungswert. Corona-Regeln (außer Abstand halten) gibt es im Grunde keine.
Der Eintritt ist Freitag kostenfrei, am Wochenende kostet er 15 EUR pro Tag oder 20 EUR für beide Tage. Tickets gibt es an der Tageskasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.