Einmalige Gelegenheit für Blick hinter die Kulissen bei der IDM

Der Deutsche Motor Sport Bund e.V. ermöglicht in einem einzigartigen deutschlandweiten Projekt einen praxisnahen Einblick hinter die Kulissen während einer motorsportlichen Großveranstaltung. Dabei werden verschiedene Tätigkeitsfelder innerhalb des Events beleuchtet mit dem Ziel, junge Menschen ab 16 Jahren für die ehrenamtlichen Tätigkeiten, die es im Motorsport zu besetzen gilt, zu begeistern. Dafür wurde eigens ein Workshop-Konzept im Rahmen der ADAC GT-Masters und der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft ins Leben gerufen. Der einzige Termin der Zweiradserie findet im Vorfeld des Schleizer Dreieckrennens am 21. Juli statt. Dabei werden unter der Führung hochrangiger Funktionäre Einblicke in die Vernetzung einer Motorsportveranstaltung gewährt. Beleuchtet werden Themen wie z.B. die Sicherheit an der Rennstrecke oder die Organisation eines Motorsport-Events. Angesprochen dürfen sich Einzelpersonen oder Gruppen mit und ohne bisherigen Kontakt zum Motorsport, die ein Interesse an ehrenamtlichen Tätigkeiten und beruflichen Möglichkeiten im Motorsport haben. Als kleines Highlight erhalten alle Teilnehmer ein personalisiertes Wochenendticket zur Verfügung gestellt.

Anmeldungen für den Schleiz-Termin nimmt mlanger@dmsb.de entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.