AWO- & Simson-Renngeschichte

Fanger, Henrik; Winter, Andreas
AWO- & Simson-Renngeschichte
Bestell-Nr B0087
ISBN 978-3-9823852-8-0
erschienen 04.11.2022
Gewicht 1500 g
Preis 39,90
Lieferstatus Lieferbar

Erscheinungstag: 4. November 2022!

NEUERSCHEINUNG – AB JETZT VORBESTELLBAR

Auch 60 Jahre nach Einstellung der Motorradproduktion hat die Marke
Simson aus Suhl nichts von ihrer Faszination verloren. Besonders
die Rennmaschinen begeistern heute noch alle Motorsportfreunde,
sobald sie auf den Rennstrecken zu sehen sind.

Dieses Buch zeichnet die einmalige Historie des Straßenrennsports bei Simson nach,
von den bescheidenen Anfängen mit seriennahen Motorrädern
1951 bis zur reinrassigen Rennmaschine mit Königswellenmotor in
der Saison 1959. Es erzählt die spannenden Geschichten der Suhler
Rennmechaniker und Ingenieure ebenso wie die der Rennfahrer.
Originale Rennberichte und bisher unveröffentlichte historische Dokumente
und Bilder, ergänzt durch brillante Fotografien der noch
existierenden Simson-Renner, vermitteln ein beeindruckendes Bild
dieser Rennsportepoche, das jeden Motorsportfreund in seinen Bann
zieht.

Die Autoren Henrik Fanger und Andreas Winter bewahren mit
diesem Buch zugleich das Vermächtnis des Chefmechanikers Werner
Strauch und all derer, welche die Marke Simson damals zu unvergessenen
Rennsporterfolgen führten.

1. Auflage 2022

324 Seiten
318 Abbildungen
Festeinband
Format: 23 x 28,5 cm

Dieses Buch ist nicht im Buchhandel erhältlich. Exklusiver Vertrieb ausschließlich über 79oktan. Der Versand erfolgt ab dem Erscheinungstag in der Reihenfolge der eingegangenen Bestellungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 42 = 49