Modelleisenbahnausstellung in Schleiz

Im Januar 2023 begeht die AG Verkehrsgeschichte Schleiz im MSC „Schleizer Dreieck“ e.V. ihr 35-jähriges Jubiläum. Dies ist Anlass für eine Modelleisenbahn- und Modellbauausstellung in der Clubgaststätte des MSC „Schleizer Dreieck“ in der Seng in der Hofer Straße 45. Am 4. und 5. Februar werden Club- und Heimanlagen in verschiedenen Spurweiten, Exponate zur Verkehrsgeschichte sowie viele Vitrinenmodelle zu sehen sein. Die Ausstellung ist auch der Auftakt für die vielfältigen Aktivitäten des MSC zum Jubiläum „100 Jahre Schleizer Dreieck“. Insbesondere werden in zwei Vitrinen eine Vielzahl von Veranstaltungen, die in der Vergangenheit auf dem Dreieck stattfanden, im Modell in Erinnerung gebracht. Neben der vereinseigenen HO-Anlage mit Feldbahnmotiven werden außerdem Gastanlagen von mehreren befreundeten Modellbauvereinen und Ausstellern zu sehen sein. Der AG Verkehrsgeschichte ist dabei besonders wichtig, dass vor allem Anlagen zu sehen sind, die noch nicht in Schleiz gezeigt wurden. So sind Vereine aus Plauen, Elsterberg und Weida vertreten, deren Anlagen höchsten modellbauerischen Ansprüchen gerecht werden. An 2 Verkaufsständen kann man sich mit neuen oder gebrauchten Modellbahnartikeln eindecken. Die Ausstellung in der Clubgaststätte ist am 4. und 5. Februar jeweils von 10 – 17 Uhr geöffnet. Parkplätze sind vorhanden. Die Gaststätte hat an beiden Tagen für die Besucher der Ausstellung geöffnet, so dass auch die kulinarische Versorgung gesichert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 1 =