“Die MZ-Renngeschichte” Teil 2 erschienen

 

Dieses Buch erzählt 20 Jahre nach Erscheinen des ersten Bandes packend und anschaulich die Geschichte des MZ-Straßenrennsports bis zum Ende 1977 fort. Von der Aufholjagd nach dem verpassten Weltmeistertitel 1961 bis zur Einstellung des Straßenrennsports in Zschopau. Geschichten von großem Sachverstand und Idealismus, wie MZ sich mit viel Können in Zeiten des kalten Krieges auch im internationalen Renngeschehen behauptete. Mit dem zweiten Teil geht nicht nur ein Herzenswunsch des Autors Manfred Woll in Erfüllung, sondern es erfüllt sich auch das Vermächtnis Walter Kaadens, der die MZ-Rennsportabteilung ab 1953 bis zum Ende des MZ-Werksrennsports im Jahre 1977 leitete. Das Buch ist erhältich ausschließlich im Verlag Oktan 79 erhältlich: Buch bestellen

Leseprobe

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 5 = 4